Lehrer*innenstimmen Anlauftext

Das sagen Lehrer*innen über das NRW-Talentscouting

StartseiteTalentscoutingSchulen Lehrer*innenstimmen

Mit Unterstützung von NRW-Talentscouts bieten bereits über 370 Kooperationsschulen in ganz Nordrhein-Westfalen eine professionellere, nachhaltigere und individuellere Begleitung auf dem Weg in eine Berufsausbildung oder ein (duales) Hochschulstudium. NRW-Talentscouts sind in den teilnehmenden Berufskollegs, Gesamtschulen und Gymnasien fester Bestandteil des Schulalltags. Die Augen und Ohren der Talentscouts sind dabei die Lehrer*innen. Sie motivieren Schüler*innen gezielt zur Teilnahme an dem Programm und unterstützen die Talentscouts vor Ort.

 

Wir haben Vertreter*innen von Schulen nach ihren Meinungen und Erfahrungen zum NRW-Talentscouting gefragt:

Lehrer*innenstimmen

Berufskolleg Bachstraße Düsseldorf

seit 2017 im NRW-Talentscouting

Gesamtschule Aachen-Brand

seit 2017 im NRW-Talentscouting

Christian-Rohlfs-Gymnasium Hagen

seit 2017 im NRW-Talentscouting

Berufskolleg Eschweiler

seit 2017 im NRW-Talentscouting

Gesamtschule Weierheide Oberhausen

seit 2016 im NRW-Talentscouting

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock

seit 2018 im NRW-Talentscouting

Karl-Schiller-Berufskolleg Dortmund

seit 2016 im NRW-Talentscouting

Gesamtschule Heiligenhaus

seit 2017 im NRW-Talentscouting

Städtisches Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden

seit 2018 im NRW-Talentscouting