RuhrTalente

Das neue Schülerstipendienprogramm im Ruhrgebiet begleitet Kinder und Jugendliche ab der 8. Klasse schulformübergreifend mit praktischen Angeboten, regelmäßiger Beratung und Unterstützung sowie individueller Talentförderung.

Spannendes Bildungsprogramm für Schüler*innen

RuhrTalente ist das neue Schülerstipendienprogramm im Ruhrgebiet, das Schüler*innen neue Perspektiven eröffnet, spannende Erfahrungen ermöglicht und ihr Selbstvertrauen sowie ihr Verantwortungsbewusstsein stärkt. Wir unterstützen Schüler*innen dabei, ihre Potenziale und ihre Talente zu entdecken, bestmöglich zu entfalten und ihre eigenen Wege erfolgreich zu gestalten.

RuhrTalente ist ein neues Schülerstipendienprogramm im Ruhrgebiet, das neue Perspektiven eröffnet und spannende Erfahrungen ermöglicht.

RuhrTalente bietet ein buntes Bildungsprogramm mit Workshops, Seminaren, kulturellen Veranstaltungen und interessanten Exkursionen in den Entwicklungsfeldern: Orientierung schaffen, praktische Erfahrungen sammeln, (Fach-)Kenntnisse vertiefen, Kultur erleben und sich gesellschaftlich engagieren. Außerdem erhalten die Stipendiat*innen individuelle Angebote, die sich an ihren ganz persönlichen Interessen orientieren und sie dabei unterstützen, ihre Stärken gezielt zu entwickeln. Wenn sie z.B. gerne ins Ausland gehen würden, um ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, ermöglichen wir unseren Stipendiat*innen die Teilnahme an einer Sprachreise. Wir unterstützen sie bei Bedarf auch durch Sachleistungen, die ihre Lernerfolge steigern, und stellen den Schüler*innen z.B. einen Laptop zur Verfügung. Ein kostenloses VRR-Ticket ermöglicht die Teilnahme an den Veranstaltungen auch außerhalb des eigenen Stadtteils. Die Stipendiat*innen nehmen außerdem an besonderen Gemeinschaftsaktionen, Veranstaltungen und Events teil. Gefördert werden sie maximal bis zum Beginn einer Berufsausbildung oder eines Studiums.

Wie man RuhrTalent wird? Entweder werden die Schüler*innen z.B. von einem ihrer Lehrer*innen oder einem Talentscout angesprochen. Alternativ bewerben sie sich initiativ. Dann sollten sie eine/n Lehrer*in an Ihrer Schule, einen Talentscout oder sonstigen Talentförderer ansprechen, der ein Empfehlungsschreiben für sie verfasst. Außerdem benötigen wir einen ausgefüllten Bewerbungsbogen, ein kurzes Motivationsschreiben sowie ein aktuelles Schulzeugnis.

Das RuhrTalente-Stipendium wird durch die RAG-Stiftung gefördert und ist am NRW-Zentrum für Talentförderung angesiedelt. Es wird von der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen vergeben und von der TalentMetropole Ruhr des Initiativkreises Ruhr unter­stützt.

Mehr Informationen gibt es unter www.schülerstipendium.ruhr.