MINISTERIN PFEIFFER-POENSGEN INFORMIERT SICH ÜBER TALENTSCOUTING

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat das NRW-Zentrum für Talentförderung besucht. Bei dem Termin stellten Prof. Dr. Bernd Kriegesmann, Präsident der Westfälischen Hochschule, und Marcus Kottmann, Leiter des NRW-Zentrums für Talentförderung, Entwicklungen im NRW-Talentscouting vor. (Foto: MKW/Bettina Engel-Albustin)

ERSTER POLIZEI-TALENTSCOUT

NRW-Innenminister Herbert Reul stellte gemeinsam mit der Gelsenkirchener Polizeipräsidentin Anne Heselhaus-Schröer und Prof. Dr. Bernd Kriegesmann, Präsident Westfälische Hochschule, den ersten Polizei-Talentscout Yvonne Shirazi Adl vor. Yvonne Shirazi Adl hat erfolgreich an der einjährigen Qualifizierung zum Talentscout im NRW-Zentrum für Talentförderung teilgenommen.

TEILHABE ORGANISIEREN POTENZIALE ENTFALTEN TALENTE FÖRDERN

Werfen Sie einen Blick in unser Magazin und erfahren Sie mehr über die Arbeit des NRW-Zentrums für Talentförderung sowie der über 70 NRW-Talentscouts und lernen Sie Talente näher kennen.

TALENTE IM NRW-TALENTSCOUTING

Aktuell beraten mehr als 70 Talentscouts an 350 Berufskollegs, Gesamtschulen und Gymnasien über 14.500 junge Talente auf ihrem Weg in eine Ausbildung oder ein Studium bis zum Job. Lernen Sie die persönlichen Geschichten unserer leistungsstarken Talente kennen und erfahren Sie mehr über das NRW-Talentscouting.

SCHULEN IM NRW-TALENTSCOUTING

350 Berufskollegs, Gesamtschulen und Gymnasien von Aachen bis Paderborn kooperieren mit dem NRW-Talentscouting. Talentscouts sind in den Kooperationsschulen fester Bestandteil der Förderung zukünftiger Leistungsträger. Auf der Karte finden Sie alle derzeit mit dem NRW-Talentscouting kooperierenden Schulen.

VIDEOS RUND UM DAS NRW-TALENTSCOUTING

Lernen Sie Talente kennen, machen Sie sich einen Eindruck von unseren Fachveranstaltungen und erfahren Sie mehr über die Arbeit des NRW-Zentrums für Talentförderung und das NRW-Talentscouting. All dies in Videos in unserer Mediathek.

NRW-TALENTSCOUTING

Mut machen, Visionen für die berufliche Zukunft entwickeln, Wege aufzeigen, hilfreiche Netzwerke schaffen und gemeinsam Barrieren überwinden – das NRW-Talentscouting ist ein aufsuchender, individueller und langfristiger Ansatz, der die Lebensumstände des einzelnen Jugendlichen stets miteinbezieht und Leistungen in diesem Kontext bewertet. Erfahren Sie mehr über das bundesweit einzigartige Talentscouting.

FORT- UND WEITERBILDUNGSANGEBOTE

Erfahren Sie mehr über die Fort- und Weiterbildungsangebote des NRW-Zentrums für Talentförderung für Lehrer*innen, Lehramtsstudierende, Studienberater*innen und Talentscouts.

PARTNERHOCHSCHULEN UND VERBÜNDE IM NRW-TALENTSCOUTING

2011 startete das Talentscouting an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen. Was mit einem Talentscout an einer Hochschule losging, hat sich inzwischen auf 17 Fachhochschulen und Universitäten mit über 70 Talentscouts in ganz Nordrhein-Westfalen ausgeweitet.

Die NRW-Talentscouting Partnerhochschulen und Verbünde sind: