Hochschule Bochum

Mehr als 7000 Studierende an sechs Fachbereichen in fast 40 Studiengängen – das ist die Hochschule Bochum. Eine internationale Hochschule für Technik und Wirtschaft in der Stadt des aufgeschlagenen Buches.

HS Bochum

Das NRW-Talentscoutingteam der Hochschule Bochum ist an Schulen in Bochum und Velbert/Heiligenhaus unterwegs

HS Bochum

Chancengleichheit und Wertschätzung als gelebte Wirklichkeit

Bekannt für eine persönliche Atmosphäre, berufsbildorientierte Ausbildung und die Nähe zur Praxis. Doch die Hochschule bietet noch viel mehr: familiengerechte Hochschule, Nachhaltigkeit, innovative Forschung sowie Vernetzung in der Hochschul- und Wirtschaftskultur.

Schon im Selbstverständnis der Hochschule Bochum ist Vielfalt und Diversity ein zentrales Thema. Chancengleichheit und Wertschätzung gehören nicht nur zum Profil der Hochschule, sondern sind gelebte Wirklichkeit.

Nun hat die Hochschule Bochum ihre Möglichkeiten, die Bildungsgerechtigkeit in NRW zu fördern, um das Talentscouting erweitert. Mit der Unterschrift des Kooperationsvertrages zwischen dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung und der Hochschule Bochum im Mai 2015 fiel der Startschuss für das Programm. Sehr schnell nahmen fünf Talentförderer und eine Koordinatorin ihre Arbeit an der Hochschule auf. Durch die Ansiedlung im Dezernat für Kommunikation, Innovation und Transfer konnte das Talentscout-Team sofort auf bereits implementierte Mitmach- und Informationsangebote der Jungen BO und der Studienberatung zurückgreifen. Diese bieten Schüler*innen die Möglichkeit, schon vor dem Eintritt in ein mögliches (duales) Studium oder in eine Berufsausbildung einen Einblick in die Hochschule Bochum zu bekommen, um eine fundierte Studienentscheidung treffen zu können. Im Gespräch mit Studierenden und Lehrenden, bei dem Besuch einer Vorlesung, eines auf sie zugeschnittenen Workshops oder dem praktischen Ausprobieren in Schülerlaboren (Tec-Labs) lernen die Schüler*innen den Hochschulalltag kennen und können so ihre Interessen ausprobieren. Schüler*innen aller Altersklassen nehmen an den Angeboten teil und werden so beim Übergang von der Schule zur Hochschule oder in eine Berufsausbildung kontinuierlich und nachhaltig begleitet. Darüber hinaus bietet die Hochschule Bochum mit ihrem weitreichenden Netzwerk, z.B. zum zdi (Zukunft durch Innovation) oder dem Roberta®RegioZentrum, Möglichkeiten, Wissenschaft und Technik spielerisch kennenzulernen und neue Impulse für die spätere Berufswahl zu sammeln. Da in Bochum sowohl die Hochschule als auch die Ruhr-Universität im Talentscouting-Programm vertreten sind, war seit dem Start klar, dass die Teams im Sinne der lokalen Schülerschaft eng miteinander kooperieren. Von Beginn an gibt es daher einen regelmäßigen Austausch zwischen den Teams, wo auch Interessen weiterer, im UniverCity-Verbund Bochum vertretener Hochschulen berücksichtigt werden.

Die Scouts des Talentscouting-Teams der Hochschule Bochum betreuen Schüler*innen an mittlerweile mehr als dreißig Schulen. Dabei sind sie aktive Netzwerker, Schnittstellenmanager und Mutmacher. In regelmäßigen Beratungen an Berufskollegs, Gesamtschulen, Gymnasien und im Talentscouting-Büro an der Hochschule begleiten sie individuelle Lebenswege und unterstützen persönliche Ziele, um Türen zu öffnen und Perspektiven aufzuzeigen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Unsere Talentscouts

Martina Schaminet-Gierse

Projektkoordinatorin/
Talentscout

„Ich habe lange als Coach an Schulen gearbeitet, weiß wie Jugendliche „ticken“ und kenne das Schulsystem. Im Talentscouting möchte ich Lebenswege mitgestalten und Bildungspotenziale ausbauen.“

E-Mail: martina.schaminet@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de
Tel.: 0234 3210874

Alberto Rodriguez

Talentscout

„Mein Wechsel ins Talentscouting erklärt sich aus meiner Bildungsbiografie, die von Änderungen und Zweifeln an der Richtigkeit von Entscheidungen geprägt ist. Ich möchte Schülern warnendes Beispiel und Vorbild zugleich sein.“ 

E-Mail: alberto.rodriguez@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de
Tel.: 0234 3210897

Luisa Kopp-Schweinsberg

Talentscout

„Es gibt für jeden den passenden Weg. Meiner weist unterschiedliche Stationen auf, wodurch ich viele Erfahrungen und ein breites Netzwerk mitbringe. Damit kann ich jetzt hoffentlich vielen Jugendlichen Mut machen.“

E-Mail: luisa.kopp-schweinsberg@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de
Tel.: 0234 3210895

Judith Quester

Talentscout

,,Frei nach dem Motto von Martin Seligmann  "Don't fix, what's wrong! Build up, what's strong!" stehen die Talente der Schüler*innen im Vordergrund. Gemeinsam fokussieren wir ihre Stärken und arbeiten systematisch an ihrer Weiterentwicklung."

Tel.: +49 234 3210898

E-Mail: judith.quester@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de

Adnan Kurspahić

Talentscout

„Von „Hättest du mal…“ - Satzanfängen war ich nie ein Sympathisant. Stattdessen versuche ich aus jeder gefühlten Niederlage die richtigen Schlüsse zu ziehen. Niemand, der einen Schritt zurückgeht, sollte unterschätzt werden, denn er könnte nur Anlauf nehmen."

E-Mail: adnan.kurspahic@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de
Tel.: 0234 3210872

Svenja Löhe

Talentscout

"Ich hatte schon immer Freude daran, Räume zu schaffen, in denen sich jeder bestmöglich entfalten und über sich hinauswachsen kann. Als Talentscout möchte ich Schüler*innen den richtigen Impuls geben und ihren Blick auf die positiven Dinge lenken."

E-Mail: svenja.loehe@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de
Tel.: 0234 3210873

Ceylan Temiz

Talentscout

"Jeder Mensch hat ein individuelles Talent! Was fehlt, ist der Mut, neue Wege zu gehen, zu denen uns das Talent führt. Als Talentscout möchte ich Jugendlichen helfen, die eigenen Potenziale und Interessen zu entdecken und zu verfolgen."
Tel.: 0234 3210856
E-Mail: ceylan.temiz@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de

 

 

Zana Krekel

Talentscout

"Während meiner Tätigkeit in der Studienberatung sind mir viele junge Menschen begegnet, die viele Hindernisse überwinden mussten, um zu ihrem Wunschberuf bzw. Studiengang zu kommen. Dort draußen gibt so viele Talente mit Potenzial und ich freue mich, dass ich den jungen Menschen auf ihrem Weg zur Seite stehen darf, um gemeinsam mit ihnen genau diese Hindernisse zu meistern."
Tel.: 0234 3210898
E-Mail: zana.krekel@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de

Yonca Şahintürk

Talentscout

„'Und nun?'. Da mir der Übergang Schule-Studium nicht leichtgefallen ist, kenne ich diese Frage gut. Ich bin dankbar, als Talentscout Schüler*innen dabei zu unterstützen, diese Frage ohne Angst anzugehen und sie bei der Entwicklung ihrer Potenziale begleiten zu dürfen."
Tel.: 0234 3210895
E-Mail: yonca.sahintuerk@get-your-addresses-elsewhere.hs-bochum.de